Der EntwicklungsFörderer:
BeiselenTOP MaisMix

MaisMix

Die frühe Förderung für Ihren Mais.
Die Jugendentwicklung von Mais verläuft langsam und je nach jährlichen Witterungsverhältnissen muss mit Wachstumsverzögerungen gerechnet werden. Ein weiterer Faktor ist das geringe Aufschlussvermögen für Stickstoff und Phosphor, welches die Gesundheit und Bestandsentwicklung stark beeinflussen kann. Eine rechtzeitige Versorgung mit Spurenelementen vorallem mit Bor, Mangan und Zink tragen entscheidend zur Absicherung der erstragsbildenen Faktoren und der Aktivierung der Phosphat-Umsetzung in der jungen Maispflanze bei.

Sie erhalten das Produkt in folgendem Gebinde: 10 l
(größere Gebinde auf Anfrage)

Zusammensetzung

EG-DÜNGEMITTEL
Flüssige Spurennährstoffmischung mit Bor (B), Mangan (Mn) und Zink (Zn)

4,3 % Gesamt-Bor als Calciumborat = 70 g/l B
9,2 % Gesamt-Mangan = 155 g/l Mn
4,8 % Gesamt-Zink = 80 g/l Zn

Nur bei tatsächlichem Bedarf verwenden. Empfohlene Aufwandmenge nicht überschreiten.

Anwendung

Kultur Ziel Empfehlung
Mais Förderung der Jugendentwicklung, Absicherung der ertragsbildenden Faktoren, Förderung der Stresstoleranz sowie optimale Spurennährstoffversorgung 2 – 3 l/ha im Frühjahr ab 4-Blatt-Stadium

Nur trockene Blätter behandeln. Mischbarkeit: BeiselenTOP MaisMix ist mit den gängigen Pflanzenschutzmitteln mischbar. Da jedoch nicht alle in der Praxis auftretenden Zufälle voraussehbar sind, ist in jedem Fall ein Mischversuch mit kleinen Mengen der für die Spritzung vorgesehenen Produkte zweckmäßig. Besonders Mischungen mit Wuchsstoffen bedürfen einer Mischbarkeitsprüfung. Bei Mischungen mit Blattdüngern oder Pflanzenschutzmitteln die Spritze zu 2/3 mit Wasser befüllen und die Produkte einzeln zugeben. BeiselenTOP MaisMix als letzte Komponente beifügen. Unter ständigem Rühren sofort ausbringen.

Einsatz nach guter fachlicher Praxis. Ausreichende Wassermenge für eine gute Benetzung wählen, Abtropfen vermeiden. Einwirkungsdauer: mind. 2 Stunden vor Beregnung oder Niederschlag. Geräte nach Anwendung reinigen.
Lagerung: frostfrei · Vor Gebrauch gut schütteln

Sicherheitshinweise

Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

 

Hersteller: Lebosol® Dünger GmbH | Wiesengasse 28 | 67471 Elmstein | fon +49 (0) 63 28 · 9 84 94-0
Inverkehrbringer: Beiselen GmbH | Magirusstraße 7 – 9 | 89077 Ulm | fon +49 (0) 7 31 · 93 42-0 | www.beiselen.de

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren

Magnesium Schwefel

RapsMix

CalciumCarboxylat

ManganCarboxylat

Mangannitrat 235

MagnesiumCarboxylat

Mangan 150

ZinkCarboxylat