Der QualitätsVerbesserer:

BeiselenTOP CalciumCarboxylat

CalciumCarboxylat

Mit Beiselen TOP CalciumCarboxylat können Sie ihre Kultur zum Bedarfszeitpunkt optimal mit Calcium versorgen und so die Qualität Ihrer Früchte verbessern. Dieser flüssige Blattdünger enthält wasserlösliches Calcium gebunden an Carbonsäuren, welche in Pflanzen natürlich vorkommen. Dadurch kann es von der Pflanze stressfrei aufgenommen werden und ist direkt pflanzenverfügbar.

Sie erhalten das Produkt in folgenden Gebinden: 10 l, 200 l

Zusammensetzung

Flüssiger Blattdünger zur Calciumversorgung

Calciumnitrat-Lösung
13,5 %  wasserlösliches Calciumoxid

gebunden an Carbonsäuren
= 182 g/l CaO

8 %      wasserlöslicher Stickstoff

 = 108 g/l N

Nicht während der Blüte ausbringen. Nur bei tatsächlichem Bedarf verwenden. Empfohlene Aufwandmenge nicht überschreiten.

Anwendung

Kultur Ziel Empfehlung
Kernobst Fruchtfestigkeit, Fruchtfärbung, Vorbeugung von Stippe und Lagerkrankheiten 2 – 4 l/ha ab Walnussgröße im Abstand von 8 Tagen
Steinobst Calciumversorgung, Verbesserung der Assimilationsleistung, Fruchtfestigkeit, Lagerstabilität 2 – 3 mal 4 l/ha nach der Blüte
Beerenobst Fruchtfestigkeit, Lagerstabilität 2 – 3 mal 4 l/ha nach der Blüte
Weinrebe Calciumversorgung, Verbesserung der Assimilationsleistung, Widerstandskraft gegen Botrytis Mehrmals 3 – 4 l/ha ab Gescheine sichtbar
Blatt- und Kohlgemüse Gegen Innenbrand und Blattrandnekrosen, Verbesserung der Assimilationsleistung 3 mal 4 l/ha ab Beginn der Kopfentwicklung
Fruchtgemüse, Wurzel- und Knollengemüse, Zwiebelgemüse Blattqualität, Blattfarbe, Photosynthese, Calciumversorgung 1 – 2 mal 4 l/ha sobald ausreichend Blattmasse entwickelt
Kartoffeln Verbesserung der Assimilationsleistung, besserer Ertrag, Calciumversorgung 1 – 2 mal 4 l/ha ab Anfang Reihenschluss
Zierpflanzen Blattqualität, Blattfarbe. Photosynthese, Calciumversorgung 1 – 2 mal 4 l/ha sobald ausreichend Blattmasse entwickelt

Nur trockene Blätter behandeln. BeiselenTOP CalciumCarboxylat ist mit den gängigen Pflanzenschutzmitteln mischbar. Da jedoch nicht alle in der Praxis auftretenden Zufälle voraussehbar sind, ist in jedem Fall ein Mischversuch mit kleinen Mengen der für die Spritzung vorgesehenen Produkte zweckmäßig. BeiselenTOP CalciumCarboxylat als letzte Komponente beifügen.

Einsatz nach guter fachlicher Praxis. Ausreichende Wassermenge für eine gute Benetzung wählen, Abtropfen vermeiden. Einwirkungsdauer: mind. 2 Stunden vor Beregnung oder Niederschlag. Geräte nach Anwendung reinigen.
Lagerung: frostfrei · Vor Gebrauch gut schütteln

Sicherheitshinweise

Beachten Sie die auf dem Produkt angebrachten Sicherheitshinweise

Signalwort: Achtung
Produkt enthält Calciumnitrat.


Gefahrenhinweise:

H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.

Sicherheitshinweise:

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P270 Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
P280 Schutzhandschuhe /Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz
tragen.
P302+P352 Bei Berührung mit der Haut: Mit viel Wasser und Seife
waschen.
P305+P351 + P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang
behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit
entfernen. Weiter spülen.
P310 Sofort Giftinformationszentrum oder Arzt anrufen.

 

Hersteller: PHYTOsolution | Querfurter Straße 9 | 06632 Freyburg | fon +49 (0) 34464 · 61044
Inverkehrbringer: Beiselen GmbH | Magirusstraße 7 – 9 | 89077 Ulm | fon +49 (0) 7 31 · 93 42-0 | www.beiselen.de

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren

Magnesium Schwefel

RapsMix

ManganCarboxylat

Mangannitrat 235

MagnesiumCarboxylat

Mangan 150

ZinkCarboxylat

GetreideMix

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzrichtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren